1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Spiesen-Elversberg

SV Elversberg II: Trainer Eiden schwärmt und warnt

SV Elversberg II: Trainer Eiden schwärmt und warnt

Die zweite Mannschaft der SV Elversberg schwimmt in der Fußball-Oberliga momentan auf einer Erfolgswelle. 16 Punkte und Tabellenplatz vier stehen nach acht Spieltagen zu Buche. Am vergangenen Sonntag brachte die SVE II sogar als erste Mannschaft Tabellenführer SC Hauenstein eine Niederlage bei (2:1).

"Es war ein tolles, hochklassiges Spiel und ein verdienter Sieg gegen den Top-Favoriten auf den Aufstieg", schwärmt SVE-Trainer Peter Eiden, der aber vor der Partie an diesem Samstag um 15 Uhr beim FC Arminia Ludwigshafen auch warnende Töne anschlägt: "Wir dürfen uns jetzt nicht ausruhen, sondern müssen diese Leistung bestätigen - und das ist für eine junge Mannschaft immer das Schwerste. Wenn man in dieser Liga nur zehn Prozent weniger gibt, bekommt man richtige Probleme", weiß Eiden, der vor dem Spiel beim Tabellenzehnten Optimismus ausstrahlt: "Wenn meine Mannschaft ihr Potenzial abruft, kann sie mit jedem Gegner in der Liga mithalten."