Sozialstation trifft sich zu Mitgliederversammlung

Sozialstation trifft sich zu Mitgliederversammlung

WemmetsweilerSozialstation trifft sich zu MitgliederversammlungDie Kirchliche Sozialstation Merchweiler-Schiffweiler führt am heutigen Montag, 15. Juni, um 19 Uhr ihre Mitgliederversammlung der Trägergemeinden durch. Diese erfolgt auf Einladung der katholischen Kirchengemeinde Wemmetsweiler in der Begegnungsstätte Michelsberg, Bildstockstraße 92 a

WemmetsweilerSozialstation trifft sich zu MitgliederversammlungDie Kirchliche Sozialstation Merchweiler-Schiffweiler führt am heutigen Montag, 15. Juni, um 19 Uhr ihre Mitgliederversammlung der Trägergemeinden durch. Diese erfolgt auf Einladung der katholischen Kirchengemeinde Wemmetsweiler in der Begegnungsstätte Michelsberg, Bildstockstraße 92 a. In diesem Jahr wird auch die Nachwahl eines Mitglieds in den Gesamtvorstand der Sozialstation erforderlich. Die zu wählende Person wird vom Pfarrer aus dem Kreis seiner ehrenamtlich tätigen Gemeindemitglieder vorgeschlagen. red OttweilerKneipp-Verein plant Tour nach TirolDer Kneipp-Verein Ottweiler plant eine Fahrt von Samstag, 15., bis Mittwoch, 19. August, nach Oberndorf ins Tirolerland. Ein buntes Programm mit Touren im Bus und zu Fuß erwartet die Mitglieder und Nichtmitglieder. redInformationen unter Telefon (06824) 10 61, montags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 16 bis 19 Uhr.UchtelfangenMorgen nächster DRK-Blutspendetermin Am morgigen Dienstag, 16. Juni, findet von 16.30 bis 20 Uhr in der Grundschule Uchtelfangen ein Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes statt. Alle gesunden Personen ab 18 Jahren können daran teilnehmen und damit verletzten oder schwer erkrankten Mitmenschen helfen oder sogar das Leben retten. Erstspender dürfen das 60. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. redLandsweiler-RedenFörderverein organisiert Skaten für Kinder Der Kinder-Förderverein Die Rasselbande lädt für den morgigen Dienstag, 16. Juni, 14 bis 16 Uhr, zu einem Einsteigerkurs Inlineskaten für Kinder ein. Fortgeschrittene sind von 16 bis 18 Uhr an der Reihe. Wer keine Inliner oder Schutzausrüstung besitzt, kann diese gegen eine geringe Gebühr vor Ort ausleihen. rapAnmeldung: Tel. (06821) 692 790 oder (06821) 678 82.

Mehr von Saarbrücker Zeitung