Kirchenchöre treffen sich zum Dekanatssingen

Kirchenchöre treffen sich zum Dekanatssingen

Neunkirchen/Landsweiler-Reden. Rund 200 Sängerinnen und Sänger aus dem Dekanat Neunkirchen musizieren gemeinsam: Am Sonntag, 21. Juni, treffen sich die Kirchenchöre aus Schiffweiler, Stennweiler, Heiligenwald, Landsweiler, Wiebelskirchen, Münchwies, St. Pius Neunkirchen und St. Josef/St. Johannes Neunkirchen zu einem Dekanatssingen in Landsweiler

Neunkirchen/Landsweiler-Reden. Rund 200 Sängerinnen und Sänger aus dem Dekanat Neunkirchen musizieren gemeinsam: Am Sonntag, 21. Juni, treffen sich die Kirchenchöre aus Schiffweiler, Stennweiler, Heiligenwald, Landsweiler, Wiebelskirchen, Münchwies, St. Pius Neunkirchen und St. Josef/St. Johannes Neunkirchen zu einem Dekanatssingen in Landsweiler. In diesem Jahr stehen Chorwerke von Felix Mendelssohn-Bartholdy auf dem Programm. Zum Abschluss findet um 18.30 Uhr in der Kirche Herz Jesu Landsweiler ein kleines geistliches Konzert statt. Die Chöre werden geleitet von Michael Bottenhorn, an der Orgel ist Christoph Schach zu hören. Der Eintritt ist frei. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung