| 20:09 Uhr

Schwesternverband bietet Mobilen Mittagstisch an

Ottweiler. Im Rahmen der neuen ambulanten Angebote in Ottweiler bietet der Saarländische Schwesternverband jetzt einen Mobilen Mittagstisch an. Dabei wird das Induktionssystem verwendet, das den Kunden ein heißes Essen garantiert

Ottweiler. Im Rahmen der neuen ambulanten Angebote in Ottweiler bietet der Saarländische Schwesternverband jetzt einen Mobilen Mittagstisch an. Dabei wird das Induktionssystem verwendet, das den Kunden ein heißes Essen garantiert. Mit ihrer großen Erfahrung in der Ernährung von Senioren böten die geschulten Köche und Diätassistenten jeden Tag ein frisches, abwechslungsreiches Menü für zu Hause an, heißt es. Weil die warm gelieferten Speisen zu unbeliebten Essenszeiten zwingen, setzt der Verband auf ein neues System: "inducook". "Jeder Kunde kann sich mit dem Mobilen Mittagstisch seine Zeit selbst einteilen: Er genießt sein heißes Essen, wann es ihm beliebt", sagt Küchenleiter Andreas Hank. Jeder Kunde erhält eine kleine Platte. Auf diese wird das in Kühlschranktemperatur gelieferte Essenstablett gestellt und mit nur einem Knopfdruck erhitzt. Hank: "Die Bedienung ist einfach und sicher. Eine Überhitzung ist nicht möglich." Das Essen kann über den ambulanten Dienst des Schwesternverbandes "Hilfe zu Hause" in Ottweiler bestellt werden: Tel. (06824) 302 32 76. Es kostet inklusive Lieferung und Geschirr 6,50 Euro pro Tag. red