Parkendes Auto beschädigt und geflüchtet

Parkendes Auto beschädigt und geflüchtet

Ein bislang unbekannter Fahrer hat am Montag zwischen 14.15 und 14.20 Uhr auf einem Supermarktparkplatz in der Wiebelskircher Wibilostraße einen Audi Q3 beschädigt. Vermutlich durch einen Parkrempler entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro am Kotflügel der Beifahrerseite des Wagens.

Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Wagen des Unfallverursachers um ein weißes Auto handeln muss.

Hinweise an die Polizei Neunkirchen, Telefon (0 68 21) 20 30.