Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Neuer gemeinsamer Mittagstisch für Senioren in Münchwies

Münchwies. red

Im Rahmen des Programms "Anlaufstellen für ältere Menschen" des Bundesministeriums für Familie, Senioren , Frauen und Jugend bietet die Landesvereinigung Selbsthilfe in Kooperation mit der KISS (Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland) ab März einmal monatlich einen gemeinsamen Mittagstisch für Senioren in Neunkirchen-Münchwies an.

Ab 11.30 Uhr gibt es im Pfarrhaus Münchwies Gelegenheit zusammen zu kommen, gutes Essen zu genießen und bei netten Gesprächen den Alltag einmal hinter sich zu lassen, heißt es in der Ankündigung von KISS. Der erste Termin ist Donnerstag, 19. März. Auf dem Speiseplan steht Schweinenackenbraten mit Kartoffelklößen und Karotten/Lauchgemüse zum Preis von sieben Euro.

Anmeldung und Bon-Verkauf bis 15. März immer nach der Messe in der Pfarrkirche oder über die KISS, Beate Ufer, Telefon (0681) 9 60 21 30.

Weitere Termine sind immer am dritten Mittwoch eines Monats.