1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Mofa-Fahrer fährt auf Flucht Stromkasten um

Mofa-Fahrer fährt auf Flucht Stromkasten um

Eine wilde Verfolgungsjagd hat sich ein 17-jähriger Jugendlicher in der Nacht zum Dienstag mit der Neunkircher Polizei geleistet. Als Polizeibeamte den Mofa-Fahrer und sein flottes Zweirad einer Kontrolle unterziehen wollten, floh er.

Dabei missachtete er nach Polizeiangaben alle Anhaltezeichen und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Innenstadt. Mit hoher Geschwindigkeit düste der Jugendliche über den Stummplatz und gefährdete zahlreiche Fußgänger. Aufgrund seines Tempos verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Mofa und prallte gegen eine Hauswand. Er zerstörte dabei auch einen Stromkasten. Der junge Mann musste verletzt ins Krankenhaus. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen, unter anderem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Sein offenbar frisiertes Mofa wurde sichergestellt, eine Blutprobe entnommen.