| 12:41 Uhr

Einbruchsserie in der Neunkircher Innenstadt

Neunkirchen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist es in der Innenstadt zu einer Vielzahl an Einbruchsversuchen gekommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde im Bereich der Bliespromenade an insgesamt fünf nebeneinander liegenden Geschäften probiert, einzubrechen.

In der Bahnhofstraße wurde das gleiche bei einem Hörgerätegeschäft versucht. In der Lutherstraße drangen bislang unbekannte Täter in einen Friseursalon ein und stahlen zwei Rasierapparate und etwa 300 Euro Bargeld. In der Norduferstraße brachen unbekannte Täter in eine Werkstatt ein. Als der Alarm ausgelöst wurde, flohen die Täter ohne Beute. Auch in die Pauluskirche versuchten Unbekannte einzubrechen.



Die Polizei bittet mögliche Zeugen der beschriebenen Taten sich bei der Polizei Neunkirchen unter Tel.: (0 68 21) 20 32 33 zu melden.