Drei tolle Tage in Wemmetsweiler

Alles, was Kirmesbesuchern Spaß macht, ist ab kommenden Samstag in Wemmetsweiler zu finden: Zahlreiche Karussells, Salutschießen, „Gefillde“, Kirmesumzug und Höhenfeuerwerk sorgen für Stimmung.

. Die Wemmetsweiler Kirmes findet von Samstag, 24., bis Montag, 26. September, statt. Die Vorbereitungen sind soweit abgeschlossen und Ortsvorsteher Michael Marx ist sicher, den Kirmesbesuchern ein schönes und sehr stimmungsvolles Patronatsfest bieten zu können. Flair, Gestaltung, schöne Fahrgeschäfte, das umfangreiche Rahmenprogramm sowie tolle Gastronomie bilden in Wemmetsweiler ein sehr starkes Gesamtpaket, so der Ortsvorsteher.

Die Gastronomie wird auf dem Platz selbst von den Handballern des HSV 80 übernommen. Im unmittelbaren Festplatzbereich wird das Gasthaus "Wachdersch" sein Oktoberfest feiern. Seit Jahren bereits bilden Kirmes und Oktoberfest eine Einheit. Herauszuheben ist dabei vor allem das traditionelle "Gefillde"-Essen am Kirmesmontag.

Zum Kirmesauftakt am Samstag wird es ab 17 Uhr einen Wortgottesdienst zum Patronatsfest geben. Die Kirchengemeinde freut sich auf zahlreichen Besuch in der schönen Kirche "St. Michael". Danach startet der Kirmesumzug um 18 Uhr mit neuer Wegstrecke von der Kirche am Seniorenhaus Immaculata vorbei bis zum Festplatz. Geprägt wird der Umzug erneut von den "Original Wachdersch Dorf Bräu Blosn", die von Mitgliedern des Musikvereins Wemmetsweiler unterstützt werden.

Die Blaskapelle wird anschließend den feierlichen Fassbieranstich auf dem Festplatz musikalisch begleiten. Anschließend wird die Schützengilde Wemmetsweiler der Kirmes mit einem Salutschießen sinnbildlich den Startschuss verleihen. Eine weitere große Attraktion bildet am Samstagabend ab 21.30 Uhr das große Höhenfeuerwerk.

Die Schausteller werden mit ihren bekannten Fahrgeschäften sowie mit diversen Imbiss-, Süßwaren-, Eis-, Automaten- und Wurfgeschäften am Kirmessamstag spätestens ab 16 Uhr den Betrieb aufnehmen.

Für die ganz Kleinen hat die Gemeinde diesmal ein Entenangeln verpflichten können. Neu dabei ist auch ein großer Pressluftflieger. Zum ersten Mal wird die krachneue Trampolinanlage "Spiderman" in Wemmetsweiler zum Einsatz kommen, erklärt der Ortsvorsteher. Ansonsten können wieder ein Karussell, ein Kettenkarussell, Skooter und der allseits beliebte Miami aufgeboten werden. Gerade bei den Schaustellern hat die Wemmetsweiler Kirmes mittlerweile einen sehr guten Namen.

Der Floh-, Kram- und Trödelmarkt wird am Kirmesmontag stattfinden. Der Flohmarkt bildet seit Jahren den Auftakt zum großen Kirmesfinale.