Fahrgeschäfte und Feuerwerk bei Kirmes in Wemmetsweiler

Fahrgeschäfte und Feuerwerk bei Kirmes in Wemmetsweiler

Die Wemmetsweiler Kirmes findet dieses Jahr von 21. bis 23.

September statt. Im vorigen Jahr hat der Kirmesumzug zum Festplatz wie immer viele Besucher angelockt. Auch in diesem Jahr marschiert die ,,Original Wachdersch Dorf Bräu Blosn", die extra für den Umzug von Mitgliedern des Musikvereins Wemmetsweiler verstärkt wird, mit Fußgruppen und Wagen am Kirmessamstag ab 18.15 Uhr von der Königstraße in Richtung Festplatz. Die Blaskapelle begleitet anschließend den feierlichen Fassbieranstich durch Ortsvorsteher Michael Marx auf dem Festplatz musikalisch, wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt. Auch die Schützengilde Wemmetsweiler ist bei der Kirmeseröffnung mit einem Salutschießen dabei. Höhepunkt der Kirmes ist am Samstag ab 21.30 Uhr ein großes Höhenfeuerwerk. Die Bewirtung auf dem Festplatz übernehmen erneut die Handballer des HSV 80.

2013 haben sich viele Schausteller für einen Standplatz beworben, heißt es weiter. Neben dem großen Autoskooter, dem ,,Miami", einem Kinderkarussell und einem Kettenflieger nimmt erstmalig auch eine Kinder-Berg- und Talbahn teil. Auch in diesem Jahr bieten die Schausteller eine ,,Happy Hour" am Kirmessamstag von 17.30 bis 18.15 Uhr an. Der Kirmesmontag steht unter dem Motto ,,Familientag" mit reduzierten Preisen stehen. Am Sonntag und Montag gibt es zudem kostenfreie Kinderanimationen von jeweils 15 bis 18 Uhr an. Die Aktionen reichen von Kinderschminken über Zöpfeflechten bis hin zu Kunststückchen und Luftballon basteln. Am Kirmesmontag findet außerdem auch wieder der große Floh-, Kram- und Trödelmarkt für jedermann statt, heißt es weiter - ab 10 Uhr auf dem Parkplatz vor der Gaststätte ,,Wachdersch" in der Schulstraße.