1. Saarland

Netzwerken für Frauen

Netzwerken für Frauen

Saarbrücken. Aller Anfang ist schwer. Insbesondere, wenn es darum geht, den Übergang von einem abgeschlossenen Studium in die praktische Arbeitswelt zu meistern

Saarbrücken. Aller Anfang ist schwer. Insbesondere, wenn es darum geht, den Übergang von einem abgeschlossenen Studium in die praktische Arbeitswelt zu meistern. Für Studentinnen der Hochschule für Technik und Wirtschaft gibt es deshalb den "HTW-Tag 2011" mit dem Thema "Übergang vom Studium ins Berufsleben", angeboten von den Business and Professional Woman (BPW) Saarbrücken e.V. Die Veranstaltung findet am 30. März von 14 bis 17.30 Uhr in der HTW Saarbrücken statt, Goebenstraße 40, Gebäude 9. Die Teilnahme ist kostenlos. In Zusammenarbeit mit der Frauenbeauftragten der HTW werden fünf Workshops zum Thema angeboten. Eingeladen sind HTW-Studentinnen und Interessierte. Workshopthemen sind unter anderem erfolgreich Bewerben, Social Networking und Gehaltsverhandlungen.Der HTW-Tag ist eine Starthilfe für junge Akademikerinnen. Im Mittelpunkt stehen Workshops und Erfahrungsberichte von Fach- und Führungskräften zu den Themen Gehaltsverhandlungen, erfolgreich Bewerben, Schlüsselkompetenzen und soziales Netzwerken. Der BPW Club zählt mehr als 60 Frauen aller Branchen - Selbstständige, Angestellte und Freiberuflerinnen. red