1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Turner freuen sich über Zuwachs

Turner freuen sich über Zuwachs

Der Turnverein Lockweiler-Krettnich hatte zu einer Generalversammlung eingeladen, in deren Verlauf der Vorsitzende Konrad Schmidt in seinem Amt bestätigt wurde. Vorab konnte dieser von steigenden Mitgliedszahlen und gut gebuchten Kursangeboten berichten.

Turnen liegt im Trend. Dieses Fazit konnten die Besucher der Generalversammlung des Turnvereines Lockweiler-Krettnich nach den Ausführungen des Vorsitzenden Konrad Schmidt ziehen. Leichtathletik, Volleyball, Turnen und Tanzen sind die Sparten des Vereines. Das Angebot richtet sich an alle Altersgruppen, vom Mutter-und-Kind-Turnen bis zum Seniorensport.

Die Mitgliederzahlen steigen. So hat der Verein zurzeit rund 440 Mitglieder, 160 von ihnen sind unter 14 Jahre alt. 150 Mitglieder sind älter als 50 Jahre, so der Vorsitzende in seinem Rechenschaftsbericht. Auf gute Resonanz stoßen darüber hinaus die Kursangebote, vor allem im Gesundheitssport.

Die Mitglieder bestätigten Konrad Schmidt als Vorsitzenden. Zu seiner Stellvertreterin wählten sie Ines Reus-Maier. Sie löst Hansjörg Schmidt ab, der nach 22 Jahren im Vorstand nicht mehr kandidierte. Die Versammlung ernannte ihn wegen seiner Verdienste zum Ehrenvorstandsmitglied.

Kassierer bleibt Volker Fuchs, Sportbeauftragte Melanie Vogt. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind: Sigrid Fuchs, Carina Meier, Andreas Schneider, Lukas Mees, Anna Riehm, Katharina Schmidt, Hanna Maier, Lina Schuh und Robert Becker. Alle Wahlen waren einstimmig.

Konrad Schmidt gehört seit mehr 42 Jahren dem Vorstand des TV an. 1974 startete er als Jugendwart ins Ehrenamt. Seit 1996 führt er den Verein als Vorsitzender. Für seine außergewöhnlichen Verdienste hat ihn der Turngau Saar-Mosel bei seiner jüngsten Versammlung mit der goldenen Ehrennadel des saarländischen Turnerbundes ausgezeichnet.