| 00:00 Uhr

Josef Serwe bleibt an der Spitze von Vereinsgemeinschaft

Lockweiler. red

Josef Serwe ist weite r Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft Lockweiler-Krettnich. Einstimmig bestätigten ihn die Vertreter der Vereine bei der jüngsten Mitgliederversammlung im Amt. Ebenso einstimmig votierten die Delegierten für die weiteren Vorstandsmitglieder. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Ulrich Schmidt, Schriftführerin Nadine Hahn, Kassierer Michael Serwe und Inventarverwalter Hansjörg Schmidt. Dem Vorstand gehören auch automatisch die Ortsvorsteher von Lockweiler und Krettnich an. In der Vereinsgemeinschaft Lockweiler-Krettnich haben sich 23 Vereine aus den beiden Stadtteilen zusammengeschlossen. Eine wichtige Aufgabe ist in jedem Herbst die Aufstellung des Veranstaltungskalenders. Hier sprechen sich die Vereine mit ihren Veranstaltungen ab, werden Terminüberschneidungen vermieden. Darüber hinaus kauft und verwaltet der Dachverband Materialien, die allen Vereinen zugute kommen und von diesen genutzt werden können, von Bierzeltgarnituren bis zu Porzellangeschirr. Zudem ist die Vereinsgemeinschaft selbst Veranstalter des alle drei Jahre stattfindenden Rosenmontagsumzugs und des karnevalistischen Abends. "Die Vereine arbeiten gut zusammen", zog Josef Serwe, gleichzeitig auch Ortsvorsteher von Lockweiler , eine positive Bilanz.