1. Saarland

Konrad Schmidt bleibt Vereins-Chef

Konrad Schmidt bleibt Vereins-Chef

Lockweiler. Konrad Schmidt bleibt Vorsitzender des Turnvereins Lockweiler-Krettnich. Einstimmig bestätigte ihn die Mitgliederversammlung des Vereines im Gasthaus Jost in Lockweiler im Amt. Einstimmig wählten die Turner zudem alle weiteren Vorstandsmitglieder. Der TV Lockweiler-Krettnich ist mit mehr als 400 Mitgliedern einer der größten sporttreibenden Vereine in der Stadt Wadern

Lockweiler. Konrad Schmidt bleibt Vorsitzender des Turnvereins Lockweiler-Krettnich. Einstimmig bestätigte ihn die Mitgliederversammlung des Vereines im Gasthaus Jost in Lockweiler im Amt. Einstimmig wählten die Turner zudem alle weiteren Vorstandsmitglieder. Der TV Lockweiler-Krettnich ist mit mehr als 400 Mitgliedern einer der größten sporttreibenden Vereine in der Stadt Wadern. Er bietet vom Kleinkinderturnen bis zum Seniorensport Trainingsmöglichkeiten für jedes Alter an und umfasst die Sparten Turnen, Volleyball, Leichtathletik und Tanzsport. "Wir können mit der sportlichen Entwicklung unseres Vereines zufrieden sein", sagte Schmidt. Nicht zufrieden sein könne man aber mit dem Zustand der Sporthalle. Schmidt: "Die älteste Mehrzweckhalle der Stadt Wadern befindet sich in einem erbärmlichen Zustand." Der Vorsitzende appellierte an den Stadtrat, die geplante Kernsanierung zügig umzusetzen. Schmidt: "Noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, aber sie schwindet immer mehr, dass bereits 2013 der Bagger kommt." Wichtige Aufgabe für den Vorstand, der für zwei Jahre gewählt ist, sei es, in der Bauphase das Sportangebot aufrechtzuerhalten.Die Neuwahlen erbrachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender: Konrad Schmidt, stellvertretender Vorsitzender: Hansjörg Schmidt, Kassierer: Volker Fuchs, zweite Kassiererin: Andrea Giegerich, Abteilungsleiter Turnen: Hansjörg Schmidt, Abteilungsleiter Volleyball: Ines Reus-Maier, Erwachsenenvertreterin: Rose Muller, Kinder- und Jugendvertreterin: Sigrid Fuchs, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit: Volker Fuchs, Beisitzer: Andreas Schneider, Melanie Vogt, Carina Maier und Anna Riehm.

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war zudem die Ehrung langjähriger Mitglieder (siehe Info). red

"Wir können mit der sportlichen Entwicklung unseres Vereines zufrieden sein."

Konrad Schmidt

Auf einen blick

Folgende Mitglieder des TV wurden geehrt: 40 Jahre im 1970 gegründeten Verein sind: Elisabeth Simon, Heidi Heckmann, Ulrich Schmidt, Helmut Schmidt, Anni Schmitt, Bärbel Köhler, Maria Leidinger, Jörg Müller, Werner Birtel und Volker Fuchs. Seit 25 Jahren Mitglied sind Daniela Becker, Annette Simon, Albert Koch, Ruth Zimmer, Jenny Zimmer und Michael Fuchs. red