1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

mg-fs-golf-bauAbschlag in wunderschöner NaturAbschlag in wunderschöner Natur

mg-fs-golf-bauAbschlag in wunderschöner NaturAbschlag in wunderschöner Natur

Nunkirchen. Seit sechs Wochen liegt die Baugenehmigung zur Erweiterung des Golfparks Weiherhof bei Nunkirchen vor. Die Neun-Loch-Anlage wird nahezu doppelt so groß, von jetzt 32 Hektar auf 60 Hektar. Seit drei Wochen dröhnen hier gewaltige Baumaschinen einer britischen Firma, die sich auf den Bau von Golfplätzen spezialisiert hat

Nunkirchen. Seit sechs Wochen liegt die Baugenehmigung zur Erweiterung des Golfparks Weiherhof bei Nunkirchen vor. Die Neun-Loch-Anlage wird nahezu doppelt so groß, von jetzt 32 Hektar auf 60 Hektar. Seit drei Wochen dröhnen hier gewaltige Baumaschinen einer britischen Firma, die sich auf den Bau von Golfplätzen spezialisiert hat. In deren Händen liegt die komplette Erweiterung, von Planung bis hin zum englischen Golfrasen. "Gute drei Jahre hat das Genehmigungsverfahren gedauert", erzählen Golfplatzbesitzer Ulrich Wingens und sein Cheftrainer und Geschäftsführer Mahinda Gunarwardene. Zehn Hektar Brachland werden im ersten Bauabschnitt bearbeitet. Ende Juni 2009 sollen die ersten fünf neuen Bahnen bespielbar sein. Die weiteren vier Bahnen werden auf der gegenüber liegenden Seite des in wunderschöner Natur gelegenen Geländes errichtet. Es ist der Ehrgeiz von Wingens, eine der schönsten Anlagen im Saarland anzubieten. "Wir werden auch dem anspruchsvollen Golfer neue Herausforderungen anbieten", sagt Ulrich Wingens.Wer schon jetzt einmal ausprobieren will, ob er an dieser einst elitären Sportart Gefallen findet, kann dies am kommenden Sonntag, 14. September, beim bundesweiten Golf-Erlebnistag für das Saarland stellvertretend im Golfpark Weiherhof tun. Einfach sportliche Kleidung mitbringen und die Faszination Golf kostenlos und unverbindlich erleben, werben die Veranstalter. fswww.golfpark-weiherhof.de