Bagger : Bagger steht in Flammen

( Am Samstagvormittag kam es zu einem Brand eines Baggers zwischen Waldhölzbach und Scheiden. Das hat die Polizei-Inspektion Nordsaarland gestern mitgeteilt. Beim Befahren der Landstraße zwischen Waldhölzbach und Scheiden begann der Bagger plötzlich zu qualmen.

Als Grund nennt die Polizei mit Sitz in Wadern einen technischen Defekt im Motorraum.

Der Fahrer des Baggers konnte seine Maschine noch auf dem Parkplatz „Schöne Aussicht“ abstellen, bevor das Fahrzeug dann in Flammen aufging, heißt es in der Polizeimeldung weiter. Die alarmierte Feuerwehr Waldhözbach und Scheiden hatte das Feuer schnell unter Kontrolle, heißt es in der Polizeimeldung abschließend.