1. Saarland

Medaillenregen für Völklinger Nachwuchs-Schwimmer

Medaillenregen für Völklinger Nachwuchs-Schwimmer

Illingen/Völklingen. Nach den saarländischen Kurzbahnmeisterschaften blicken die Schwimmer des SV 09 Völklingen zufrieden auf die Ergebnisliste. Nach drei Wettkampftagen auf der 25-Meter-Bahn des Illinger Hallenbades standen acht Gold-, sechs Silber- und acht Bronzemedaillen als Beweis erfolgreicher Trainingsarbeit

Illingen/Völklingen. Nach den saarländischen Kurzbahnmeisterschaften blicken die Schwimmer des SV 09 Völklingen zufrieden auf die Ergebnisliste. Nach drei Wettkampftagen auf der 25-Meter-Bahn des Illinger Hallenbades standen acht Gold-, sechs Silber- und acht Bronzemedaillen als Beweis erfolgreicher Trainingsarbeit.Eine beeindruckende Leistung zeigte Leonie Mathe (Jahrgang 1996): Fünf Goldmedaillen (50, 100 und 800 Meter Freistil, 50 Meter Schmetterling, 200 Meter Rücken) und einer Silbermedaille (100 Meter Lagen) zeigten ihr, dass Trainingsfleiß sich auszahlt. Die übrigen Goldmedaillen gingen auf das Konto von Anika Pietzko (50 und 100 Meter Freistil, 50 Meter Schmetterling).

Anika war auch wesentlich an der Silber-Bilanz beteiligt. Fünf von sechs Medaillen gingen auf ihr Konto, wobei sie die Medaillen über 50 und 100 Meter Freistil im Jugendfinale (Jahrgänge 2000 und jünger) gewann. Über 100 Meter Rücken und Schmetterling vervollständigte sie ihre Sammlung noch mit zwei Bronzemedaillen.

Masa Lazarevic (Jahrgang 1999) gewann Bronze über 400 Meter Freistil, .Maurice Fuchs wurde Dritter über 50 und 200 Meter Freistil. Dennis Filippov (Jahrgang 2002) gewann zweimal Bronze über 50 und 200 Meter Brust, Christian Voges (Jahrgang 1990) wurde Dritter über 100 Meter Brust. red