Liebeserklärung an die schönste süße Nebensache der Welt

Liebeserklärung an die schönste süße Nebensache der Welt

Losheim. Am Sonntag, 28. November, verwandelt sich um 17 Uhr das Bistro des Parks der Vierjahreszeiten am Stausee Losheim mit dem Schokoladenkonzert zur exklusiven Schokoladenlounge. Auf dem Programm steht ein zweistündiger Genuss für alle Sinne. Christina Rommel und ihr Chocolatier verwöhnen kulinarisch und musikalisch

Losheim. Am Sonntag, 28. November, verwandelt sich um 17 Uhr das Bistro des Parks der Vierjahreszeiten am Stausee Losheim mit dem Schokoladenkonzert zur exklusiven Schokoladenlounge. Auf dem Programm steht ein zweistündiger Genuss für alle Sinne. Christina Rommel und ihr Chocolatier verwöhnen kulinarisch und musikalisch. Während die Musikerin und ihr Gitarrist facettenreich die Bandbreite ihres Könnens präsentieren, werden vom Chocolatier Köstlichkeiten aus Schokolade hergestellt, die dem Publikum dann vom Schokoladenmädchen gereicht werden.Ein Genussevent für alle Sinne im besonderen Ambiente des Gartenbistros. Mit ausgefeilter musikalischer Show und dem Chocolatier begeben sich die Besucher auf eine Schokoladenweltreise und erfahren von der Götternahrung der Majas und Azteken und wie die Schokolade nach Europa kam, verknüpft mit netten Anekdoten rund um die vielerforschte schönste süße Nebensache der Welt.

Alle sind eingeladen, sich auf eine Schokoladenweltreise mit melodisch eingängigen Songs, rockig oder sanft verpackt, kombiniert mit guten deutschen Texten aus der Feder von Christina Rommel, einzulassen. Höhepunkt ist der Song "Schokolade", Tribut, persönliches Geständnis und Liebeserklärung an die wichtigste süße Nebensache. Der Eintritt kostet 19 Euro. red

Tickets gibt's im Vorverkauf bei www.ticketregional.de sowie in Losheim bei der Buchhandlung Rote Zora und der Tourist-Info am Stausee, Infos unter Tel. (0 68 72) 9 01 81 00.