„Les Misérables“ auf DVD: Bildgewaltige Version des Musicals

„Les Misérables“ auf DVD: Bildgewaltige Version des Musicals

Eine bildgewaltige Version des Musicals „Les Misérables“ ist gerade auf DVD erschienen – und noch dazu oscargekrönt. Allerdings kommen selbst für ein Musical die nicht gesungenen Passagen etwas zu kurz.

Herausragend sind Hugh Jackman und Anne Hathaway, die auch stimmlich überzeugen.

Zum Inhalt: Frankreich im 19. Jahrhundert: Unter falschem Namen gelingt dem ehemaligen Sträfling Jean Valjean (Hugh Jackman) der Aufstieg zum angesehenen Fabrikbesitzer. In einer Notsituation nimmt er Cosette, die Tochter der Arbeiterin Fantine (Anne Hathaway), bei sich auf und eröffnet ihr ein Leben in Wohlstand. Doch die Vergangenheit holt Valjean immer wieder ein in Gestalt des Polizeibeamten Javert (Russell Crowe), der gnadenlos Jagd auf ihn macht. Als sich die junge Cosette (Amanda Seyfried) mitten in einer blutigen Straßenrevolte Hals über Kopf in den charmanten Revolutionär Marius (Eddie Redmayne) verliebt, droht Valjeans Tarnung endgültig aufzufliegen. Wird er sich und die jungen Liebenden retten können?

Wer jetzt Lust auf "Les Misérables" bekommen hat, der sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils zweite Anrufer gewinnt die DVD.