| 20:17 Uhr

Auf dem Radweg an der B 423
Radfahrer verletzt Fußgängerin lebensgefährlich

Schwarzenbach. Eine Fußgängerin ist am Montagabend gegen 21.05 Uhr bei einem Unfall mit einem Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der 29-Jährige war mit seinem Trekkingrad auf dem  Fahrradweg an der B423 von Schwarzenbach in Richtung Homburg unterwegs, berichtet die Polizei. red

Kurz vor dem Ortseingang Homburg habe er wegen  schlechter Lichtverhältnisse die Frau, die in die gleich Richtung lief, übersehen. Er fuhr sie von hinten an, wodurch beide stürzten.  Die Fußgängerin wurde später mit lebensgefährlichen Verletzungen  in die Uniklinik in Homburg eingeliefert. Bislang sei nicht bekannt, wer das Unfallopfer ist. Der Fahrradfahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in das Nardini-Klinikum in Zweibrücken gebracht.


Zeugen, die  Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen.