Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 10:31 Uhr

Unfall
Fußgängerin lebensgefährlich verletzt

Bei einem Vekehrsunfall am Samstag ist eine Fußgängerin lebensgefährlich verletzt worden (Symbolbild).
Bei einem Vekehrsunfall am Samstag ist eine Fußgängerin lebensgefährlich verletzt worden (Symbolbild). FOTO: Friso Gentsch / dpa
Ein schwerer Unfall hat sich am vergangenen Wochenende in Burbach ereignet. Eine 68-Jährige schwebt in Lebensgefahr.

Eine 68-Jährige ist am Samstag beim Überqueren einer Straße in Burbach von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, ereignete sich der Unfall im Einmündungsbereich der Hochstraße in die Brunnenstraße. Dort wurde die Fußgängerin vom Wagen des 46-jährigen Fahrers getroffen und auf die Straße geschleudert. Die 68-Jährige wurde ins Klinikum auf den Winterberg gebracht und sofort notoperiert. Der Gesundheitszustand der Fußgängerin ist laut Polizei sehr kritisch.