Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 09:26 Uhr

In Homburg und Bexbach
Kennzeichen von zwei Autos gestohlen

Von zwei Kennzeichendiebstählen berichtet die Polizei.
Von zwei Kennzeichendiebstählen berichtet die Polizei. FOTO: Friso Gentsch / dpa
Homburg/Bexbach. An zwei Autos sind in den vergangenen Tagen die Kennzeichen abmontiert worden. Betroffen war, wie die Polizei weiter mitteilte, zum einen ein roter Mazda. Dieser war in Homburg am Forum abgestellt. Der Fahrer bemerkte den Diebstahl beider Homburger Kennzeichen allerdings erst, nachdem er in der Universität in Kaiserslautern angekommen war. Der Tatzeitraum liege zwischen vergangenem Freitag, 18 Uhr, und Samstag 8 Uhr.

Ebenfalls beide Homburger Kreiskennzeichen wurden an einem Ford Focus gestohlen – und zwar zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 13 Uhr.  Dieser war in Bexbach in der Frankenholzerstraße vor dem Haus mit der Nummer 108 abgestellt.  

In beiden Fällen werden Zeugen gesucht. Hinweise an die Polizei in Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60.