Großes Adventskonzert in der Basilika St. Johann

Saarbrücken. Ein besonderer musikalischer Höhepunkt auf dem Programm des Advents- und Weihnachtsfestkreises in der Basilika St. Johann Saarbrücken. Am 2. Adventssonntag, 5. Dezember, 16 Uhr, wird das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens aufgeführt sowie Benjamin Brittens berühmte "Ceremony of Carols" und weihnachtliche Motetten von Peter Tschaikowsky

Saarbrücken. Ein besonderer musikalischer Höhepunkt auf dem Programm des Advents- und Weihnachtsfestkreises in der Basilika St. Johann Saarbrücken. Am 2. Adventssonntag, 5. Dezember, 16 Uhr, wird das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens aufgeführt sowie Benjamin Brittens berühmte "Ceremony of Carols" und weihnachtliche Motetten von Peter Tschaikowsky. Es musizieren die Solisten Elisabeth Wiles (Sopran), Allmut Hellwig (Mezzosopran), Susanne Leonardy (Alt), Algirdas Drevinskas (Tenor), Guido Baehr (Bariton), das Vokalensemble 83 Saarbrücken, ein Orchester aus Mitgliedern der Deutschen Radiophilharmonie und Charlotte Nyborg (Harfe). Die Leitung hat Basilikakantor Bernhard Leonardy. Karten im Kirchenladen St. Glauben am Markt, St. Johanner Markt 23, Telefon (06 81) 8319452, E-Mail: info@glauben-am-markt.de