Führung mit Delf Slotta über das Redener Grubengelände

Führung mit Delf Slotta über das Redener Grubengelände

Neunkirchen. Die Volkshochschule des Landkreises Neunkirchen lädt zur Führung über das Gelände der ehemaligen Grube Reden ein. An diesem Sonntag, 18. November, führt Delf Slotta, ausgewiesener Kenner der saarländischen Bergbau- und Industriekultur, durch die Tagesanlage, das Zechenhaus, die angrenzenden Siedlungsbereiche und das Haldenareal

Neunkirchen. Die Volkshochschule des Landkreises Neunkirchen lädt zur Führung über das Gelände der ehemaligen Grube Reden ein. An diesem Sonntag, 18. November, führt Delf Slotta, ausgewiesener Kenner der saarländischen Bergbau- und Industriekultur, durch die Tagesanlage, das Zechenhaus, die angrenzenden Siedlungsbereiche und das Haldenareal. Treffpunkt ist in Landsweiler-Reden am Eingang zur ehemaligen Grube am Zechenhaus vor der Figur des Saarbergmannes. Gebühr: 3 Euro. red