1. Saarland

Ein Tag, der zum Frieden mahntAusstellung in der Friedhofshalle

Ein Tag, der zum Frieden mahntAusstellung in der Friedhofshalle

Selbach. Der Heimat- und Verkehrsverein Selbach hat mit Hilfe der Selbacher Dorfbevölkerung zum Gedenken an die in den Weltkriegen Gefallenen des Dorfes eine Auswahl mit Dokumenten zusammengestellt, zum Beispiel Todesnachrichten und Vermisstenmeldungen. Im Anschluss an die Heilige Messe am Volkstrauertag in der Kirche Maria Königin präsentiert der Verein die Sammlung in der Friedhofshalle

Selbach. Der Heimat- und Verkehrsverein Selbach hat mit Hilfe der Selbacher Dorfbevölkerung zum Gedenken an die in den Weltkriegen Gefallenen des Dorfes eine Auswahl mit Dokumenten zusammengestellt, zum Beispiel Todesnachrichten und Vermisstenmeldungen. Im Anschluss an die Heilige Messe am Volkstrauertag in der Kirche Maria Königin präsentiert der Verein die Sammlung in der Friedhofshalle. Die Ausstellung kann bis zum Einbruch der Dunkelheit besucht werden. redDer Volkstrauertag geht auf die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg zurück, als der 1919 gegründete Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ein Zeichen setzen wollte. Dabei ging es ihm nicht nur um die Weltkriegstoten, sondern auch um die Solidarität mit den Hinterbliebenen. Der Gedenktag wurde erstmals am 28. Februar 1926 gehalten. Nachdem der Tag in der nationalsozialistischen Zeit zum Heldengedenktag wurde, wurde er nach dem Krieg als Volkstrauertag neu eingeführt. Der Volksbund versteht diesen Tag mit zunehmendem Abstand von den beiden Weltkriegen sowohl als einen Tag der Trauer als auch als einen Tag der Mahnung zur Verständigung, zur Versöhnung und zum Frieden. Die SZ hat für ihre Leser alle Termine der Feiern und Gedenkstunden zusammengetragen, die ihr bis zum Redaktionsschluss vorgelegen haben.

Gemeinde Freisen

Asweiler: Sonntag, 18. November, 11.15 Uhr, Gedenkfeier auf dem Friedhof.

Eitzweiler: Sonntag, 18. November, 10.30 Uhr, Gedenkfeier auf dem Friedhof.

Freisen: Sonntag, 18 November, 10.30 Uhr, heilige Messe, anschließend Gedenkfeier an den beiden Ehrenmalen.

Haupersweiler: Sonntag, 18. November, 9.30 Uhr, Feier am Ehrenmal, bei schlechtem Wetter in der Friedhofshalle.

Oberkirchen: Sonntag, 18. November, 10.15 Uhr, Gedenkfeier am Ehrenmal auf dem Friedhof.

Reitscheid: Samstag, 17. November, 17 Uhr, heilige Messe, anschließend Gedenkfeier am Ehrenmal.

Schwarzerden: Sonntag, 18. November, 10.30 Uhr Gottesdienst, elf Uhr, Gedenkfeier am Ehrenmal an der Kirche.

Gemeinde Marpingen

Alsweiler: Samstag, 17. November, 17.30 Uhr, heilige Messe, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Berschweiler: Sonntag, 18. November, zehn Uhr, Kranzniederlegung auf dem Friedhof.

Marpingen: Sonntag, 18. November, 10.30 Uhr, heilige Messe, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Urexweiler: Sonntag, 10.30 Uhr, heilige Messe, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Gemeinde Namborn

Baltersweiler: Sonntag, 18. November, 10.30 Uhr, Gedenkfeier auf dem Friedhof.

Eisweiler/Pinsweiler: Sonntag, 18. November, 11.30 Uhr, Gedenkfeier auf dem Friedhof.

Furschweiler: Samstag, 17. November, 17.30 Uhr heilige Messe und Gedenkfeier.

Gehweiler: Sonntag, 18. November, 15 Uhr, Gedenkfeier und Einsegnung der Urnengräberanlage.

Hirstein: Sonntag, 18. November, zehn Uhr, Gedenkfeier auf dem Friedhof.

Hofeld-Mauschbach: Sonntag, 18. November, Gedenkfeier am Ehrenmal nach der heiligen Messe.

Namborn: Sonntag, 18. November, 9.45 Uhr, Gedenkfeier am Ehrenmal auf dem alten Friedhof, anschließend heilige Messe.

Roschberg: Sonntag, 18. November, 14 Uhr, Gedenkfeier am Denkmal.

Gemeinde Nohfelden

Bosen: Sonntag, 18. November, 10.40 Uhr, Gedenkfeier am Ehrenmal.

Eckelhausen: Sonntag, 18. November, elf Uhr, Gedenkfeier an der Mariengrotte.

Gonnesweiler: Sonntag, 18. November, 11.30 Uhr, Gedenkfeier am Ehrenmal.

Nohfelden: Sonntag, 18. November, 11.30 Uhr, Gedenkfeier am Ehrenmal.

Selbach: Sonntag, 18. November, neun Uhr, heilige Messe, anschließend Gedenkfeier in der Kirche, danach Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Sötern: Samstag, 17. November, 18 Uhr, ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Kirche. - Sonntag, 18. November, 10.30 Uhr, Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Türkismühle: Sonntag, 18. November, 14.30 Uhr, Gedenkfeier am Ehrenmal.

Gemeinde Nonnweiler

Bierfeld: Sonntag, 18. November, neun Uhr, heilige Messe, anschließend Kranzniederlegung am Denkmal.

Braunshausen: Sonntag, 18. November, zehn Uhr, Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal.

Kastel: Sonntag, 18. November, neun Uhr, heilige Messe, anschließend Gedenkfeier.

Otzenhausen: Sonntag, 18. November, 10.30 Uhr, heilige Messe, anschließend Gedenkfeier und Kranzniederlegung.

Primstal: Samstag, 17. November, 17.45 Uhr, heilige Messe, anschließend Gedenkfeier.

Schwarzenbach: Samstag, 17. November, 16 Uhr, ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Kirche. - Sonntag, 18. November, elf Uhr, Kranzniederlegung auf dem Friedhof.

Sitzerath: Sonntag, 18. November, zehn Uhr, Kranzniederlegung in der Friedhofshalle.

Gemeinde Oberthal

Gronig: Samstag, 17. November, 17.30 Uhr, heilige Messe, anschließend Kranzniederlegung.

Güdesweiler: Samstag, 17. November, 16.45 Uhr, heilige Messe, anschließend Kranzniederlegung.

Oberthal: Sonntag, 18. November, neun Uhr, heilige Messe, anschließend Kranzniederlegung.

Steinberg-Deckenhardt: Sonntag, 18. November, zehn Uhr, Gedenkfeier am Ehrenmal.

Stadt St. Wendel

Bliesen: Samstag, 17. November, 19 Uhr, heilige Messe in der Pfarrkirche, anschließend Gedenkfeier am Ehrenmal.

Leitersweiler: Sonntag, 25. November, 10 Uhr, Abendmahlsgottesdienst in der Kirche, anschließend Kranzniederlegung auf dem Friedhof.

Niederkirchen: Sonntag, 18. November, elf Uhr, Gedenkfeier in der Kirche, anschließend Kranzniederlegungen an den Ehrenmälern in Hoof, Osterbrücken, Marth, Bubach, Saal und Niederkirchen.

Niederlinxweiler: Sonntag, 18. November, elf Uhr, Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Remmesweiler: Sonntag, 18. November, 10.15 Uhr, Gedenkfeier am Ehrenmal.

St. Wendel: Sonntag, 18. November, elf Uhr, Gedenkstunde in der Friedhofshalle, anschließend Trauermarsch, Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Urweiler: Sonntag, 18. November, 10.30 Uhr, Gottesdienst.

Winterbach: Sonntag, 18. November, 10.30 Uhr, heilige Messe, anschließend Gedenkfeier und Kranzniederlegung.

Gemeinde Tholey

Bergweiler: Sonntag, 18. November, zehn Uhr, heilige Messe in Sotzweiler, anschließend Kranzniederlegung am Bergweiler Ehrenmal.

Hasborn-Dautweiler: Sonntag, 18. November, neun Uhr, heilige Messe in der Pfarrkirche, anschließend Kranzniederlegungen auf den Ehrenfeldern in Hasborn und Dautweiler.

Sotzweiler: Sonntag, 18. November, nach der heiligen Messe Gedenkfeier am Ehrenmal.

Theley: Samstag, 17. November, 17 Uhr, heilige Messe, 18 Uhr, Gedenkfeier am Ehrenmal.

 Ein Exponat der Ausstellung. Foto: Heimat- und Verkehrsverein
Ein Exponat der Ausstellung. Foto: Heimat- und Verkehrsverein
 Ehrenmal für die Opfer der Weltkriege in Winterbach. Foto: maw/Archiv
Ehrenmal für die Opfer der Weltkriege in Winterbach. Foto: maw/Archiv

Tholey: Samstag, 17. November, 17.30 Uhr, Gedenkfeier in der Friedhofshalle, 18.30 Uhr heilige Messe in der Abteikirche.