Französisch fürs Berufsleben bei der VHS lernen

Französisch fürs Berufsleben bei der VHS lernen

Saarlouis. In einem Seminar der Volkshochschule der Stadt Saarlouis vom 26. bis 30. November können Teilnehmer, die Französisch im Beruf anwenden wollen, die mündliche und schriftliche Kommunikation erlernen. Themen: Telefonieren, Hotels und Flüge buchen, Geschäftskorrespondenz verstehen und verfassen. Ziel ist es, sich in beruflichen Situationen gut zu behaupten

Saarlouis. In einem Seminar der Volkshochschule der Stadt Saarlouis vom 26. bis 30. November können Teilnehmer, die Französisch im Beruf anwenden wollen, die mündliche und schriftliche Kommunikation erlernen. Themen: Telefonieren, Hotels und Flüge buchen, Geschäftskorrespondenz verstehen und verfassen. Ziel ist es, sich in beruflichen Situationen gut zu behaupten. Auch geeignet für Schüler und Schülerinnen berufsbildender Schulen. Voraussetzungen: gute A2-Kenntnisse. Es gelten die Möglichkeiten zur Freistellung nach SBFG ("Bildungsurlaub"). Ort: VHS-Gebäude, Gebühr: 125 Euro (100 Euro). red/abInfo und Anmeldung: VHS Saarlouis, Tel. (0 68 31) 4 02 20.

vhs-saarlouis.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung