1. Saarland

Fackelumzug in Karlsbrunn samt lebender Krippe

Fackelumzug in Karlsbrunn samt lebender Krippe

In Kooperation mit dem Naturerfahrungs- und Waldpädagogikverein Maltiz und Les Enfants du Charbon findet am kommenden Samstag, 21. Dezember, in Karlsbrunn ein Fackel- und Lichterumzug mit Krippenspiel an mehreren Stationen statt.

Es soll auch eine lebende Krippe geben, die im Innenhof des Karlsbrunner Jagdschlosses steht. Los geht es um 16 Uhr auf dem Parkplatz des Verkaufskiosks am Karlsbrunner Wildpark. Dort wird Großrosselns Bürgermeister Jörg Dreistadt die Gäste begrüßen, wie es in der Ankündigung heißt. Das Ende ist für 19 Uhr anvisiert. Alle Teilnehmer sind eingeladen, ihre Fackel oder Laterne mitzubringen.

maltiz-waldpaedagogik.de