Experten geben Garten-Tipps auf dem Hofgut Lindenfels

Experten geben Garten-Tipps auf dem Hofgut Lindenfels

Der eisige Winter, ein regenreiches Frühjahr und ein heißer Sommer haben Gartenbesitzern in diesem Jahr einiges abverlangt. „Dennoch freuen sich Weinkenner auf einen guten Jahrgang und Gärtner über üppige Erträge von späten Obstsorten.

Auch Bäume, Sträucher, Hecken und Gräser sind stolz gewachsen, und so gibt es im Herbst 2013 noch einiges im Gartenparadies zu tun", stellt Karin Lindemann vom Hofgut Lindenfels fest. Um hierzu alle gärtnerischen Fragen zu beantworten, findet am Sonntag, 29. September, in der Baumschule Gut Lindenfels ein Informationstag für alle Gartenfreunde statt. Erfahrene Gärtner erklären den Rückschnitt an Obstbäumen, Rosen, Heckengehölzen, Ziersträuchern und Gräsern. Sie geben Pflanz- und Pflegetipps, informieren über Winterschutz. Besitzer von "Neugärten" haben Gelegenheit, mitgebrachte Gartenerde auf den Säuregehalt (PH-Wert) untersuchen zu lassen. Nach Infos und Tipps können Besucher auf Gut Lindenfels den Zauber des Herbstes genießen und sich in der beheizten Gutsscheune mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Bliesgau verwöhnen lassen. Die Veranstaltung unter dem Motto "Herbstzauber" beginnt um 10 Uhr, der Eintritt ist frei.