1. Saarland

ERS unterstützt bei Berufsorientierung

ERS unterstützt bei Berufsorientierung

Theley. "Berufswahl und Berufsorientierung sind für unsere zukünftigen Abschlussschüler von großer Bedeutung. Dabei unterstützen wir sie in jeder Hinsicht", sagt Engelbert Jaumann, Projektleiter im Bereich Berufsvorbereitung an der ERS Schaumberg Theley.Einen Einblick ins Berufsleben bekamen die Schüler der Klassenstufe 9 durch ihr dreiwöchiges Betriebspraktikum

Theley. "Berufswahl und Berufsorientierung sind für unsere zukünftigen Abschlussschüler von großer Bedeutung. Dabei unterstützen wir sie in jeder Hinsicht", sagt Engelbert Jaumann, Projektleiter im Bereich Berufsvorbereitung an der ERS Schaumberg Theley.Einen Einblick ins Berufsleben bekamen die Schüler der Klassenstufe 9 durch ihr dreiwöchiges Betriebspraktikum. Sie arbeiteten in Handwerks- und Industrie-, Handels- und Verwaltungsbetrieben oder sozialen Einrichtungen mit. Dabei sammelten sie viele Eindrücke, arbeiteten unter Anleitung eines Betreuers mit und hielten das erworbene Wissen in einem Berichtsheft fest. Um ihren Mitschülern und Eltern ihre Arbeit darzustellen, hatten sie Plakate angefertigt und Arbeitsergebnisse mitgebracht. Viele Schüler berichteten vor Eltern, Mitschülern und Lehrern von ihren Erfahrungen.

Eingeladen war auch Heinz-Josef Lauer, Ausbildungsleiter bei Thyssen-Krupp-System Engineering. Lauer informierte die Jugendlichen darüber, wie man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben sollte, welche Unterlagen beigefügt werden müssen und was aus der Sicht des Arbeitgebers wichtig ist.

Zum Abschluss gab die Berufsberaterin der Schule, Jennifer Schulz-Schäfer, einen Überblick über die Möglichkeiten einer schulischen oder betrieblichen Ausbildung. Sie erklärte auch, welche Hilfen und Informationsmöglichkeiten das Berufsinformationszentrum bietet.

Neben den Betriebspraktika führt die ERS Schaumberg Theley regelmäßig weitere Aktionen zum Thema "Berufsorientierung" durch. Regelmäßige Betriebsbesichtigungen, Bewerbertrainingslager, Besuchertage bei großen Firmen und Schulen helfen den Theleyer Schülern, ihre berufliche oder schulische Zukunft besser vorzubereiten. red