1. Saarland

Dudweiler Freibad öffnet wieder

Dudweiler Freibad öffnet wieder

Nach zwei Wochen ist wieder alles beim Alten: Ab kommenden Donnerstag, 6. Juni, ist das Freibad in Dudweiler wieder zu den gewohnten Zeiten – zwischen 9 und 20 Uhr – geöffnet, nachdem der Betrieb am 22.

Mai dort wetterbedingt eingestellt worden war. Im Gegenzug werde das Dudobad ebenfalls ab Donnerstag für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben, teilte die Geschäftsführerin der Bäderbetriebsgesellschaft Saarbrücken (BBS), Gabriele Scharenberg-Fischer, gestern auf Anfrage der Saarbrücker Zeitung mit. Man erwarte ab den kommenden Tagen besseres Wetter zum Baden. Vereine und Schuklassen könnten das Dudweiler Hallenbad noch bis zu den Sommerferien nutzen. "Einen Parallelbetrieb können wir uns nicht leisten", sagte Scharenberg-Fischer.

Von den Schwimmbad-Kunden sei die außerplanmäßige Öffnung des Dudobads gut angenommen worden: "Das war positiv. Bei dieser Temperatur hatte keiner Lust auf Schwimmen im Freien." Während der Öffnungszeiten des Hallenbads seien etwa 150 Besucher pro Tag gekommen, Vereine und Schuklassen ausgenommen. Dies seien etwas weniger Kunden als während der üblichen Öffnungszeiten, erklärte die BBS-Geschäftsführerin.

vvs-konzern.de/baeder