Die schönsten Gartenbände der Stadtbücherei kommen ins Edelhaus

Die schönsten Gartenbände der Stadtbücherei kommen ins Edelhaus

Homburg. Sommerzeit - Gartenzeit

Homburg. Sommerzeit - Gartenzeit. Um die für viele schönste Zeit des Jahres noch schöner zu gestalten, hat die Stadtbücherei Homburg nun eine Auswahl von Büchern zusammengestellt, die von Gestaltungstipps für "das Wohnzimmer im Grünen" über Pflanzenkunde bis hin zu Kochbüchern und Bildbänden die ganze Bandbreite des ebenso faszinierenden wie immer populäreren Themas "Garten" abdecken. Konzipiert wurde diese Sonderpräsentation bewusst als "Wanderausstellung" für die Bücherei-Zweigstellen in den Homburger Stadtteilen, um, wie Karina Kloos, Leiterin der Homburger Stadtbibliothek, betont, "die Bücher zu den Lesern zu bringen". Mit der Wanderpräsentation beteiligt sich die Stadtbücherei zugleich an einer am Sonntag, 8. Juni, in Schwarzenacker startenden Aktionsreihe, die sich während der nächsten Monate verstärkt der Garten- und Landschaftskultur zwischen Saar und Pfalz annehmen wird. Die Sonderpräsentation der Stadtbücherei zum Thema "Garten" wird am Sonntag, 8. Juni, im Anschluss an die um 14.30 Uhr beginnende, rund um das Edelhaus in Schwarzenacker (Römermuseum) stattfindende Auftaktveranstaltung der Reihe "Neue Garten-Lust" eröffnet. Die Bücher können anschließend bis Ende Juni in der Zweigstelle der Stadtbücherei im Edelhaus Schwarzenacker, Homburger Straße 38, zu deren Öffnungszeiten - Montag und Mittwoch jeweils von 15 bis 17 Uhr - eingesehen und entliehen werden. red Informationen gibt es bei der Stadtbücherei Homburg, Tel. (06841) 101681, sowie im Internet unter der Adresse www.homburg.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung