Heute: Beethovens Werke erklingen

Heute: Beethovens Werke erklingen

St. WendelHeute: Beethovens Werke erklingenIn der Reihe "Beethovens Klavierkonzerte" spielen am heutigen Mittwoch, 4. Juni, ab 20 Uhr im St. Wendeler Saalbau der junge chilenische Pianist Gonzalo Paredes das Klavierkonzert Nummer eins C-Dur mit den Sätzen und nach der Pause der Pianist Fedele Antonicelli das Klavierkonzert Nummer vier G-Dur

St. WendelHeute: Beethovens Werke erklingenIn der Reihe "Beethovens Klavierkonzerte" spielen am heutigen Mittwoch, 4. Juni, ab 20 Uhr im St. Wendeler Saalbau der junge chilenische Pianist Gonzalo Paredes das Klavierkonzert Nummer eins C-Dur mit den Sätzen und nach der Pause der Pianist Fedele Antonicelli das Klavierkonzert Nummer vier G-Dur. Den Orchesterpart übernimmt das Orchester der Hochschule für Musik Saar. redKarten gibt es für zwölf Euro, ermäßigt sechs Euro, im Vorverkauf bei Buch + Papier Klein, in der Tourist-Info St. Wendel im Tui-Reise-Center und an der Abendkasse. Info: Telefon (06851) 809132.OberthalAusstellung über Änne Meier in der RealschuleDie Ausstellung über Änne Meier aus Baltersweiler mit dem Titel "Ich wusste, dass ich das Kreuz mittrage" läuft bis kommenden Freitag, 6. Juni, im Foyer der Erweiterten Realschule in Oberthal. redTheleyKneip und Schäfer stellen in der Mühle aus"Mit Bildern leben" ist der Titel der Ausstellung mit Werken von Rudolf Kneip aus Neunkirchen und Hans Schäfer aus St. Ingbert in der Johann-Adams-Mühle in Theley. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 22. Juni, jeweils sonn- und feiertags in der Zeit von 14 bis 18 Uhr zu sehen. himFreisenPetra Laub stellt Arbeiten im Rathausfoyer ausDie Künstlerin Petra Laub stellt derzeit ihre Arbeiten im Foyer des Rathauses Freisen aus. Sie besuchte verschiedene Kurse, unter anderem Kurse für experimentelles Malen und abstrakte Malerei. Heute widmet sie sich dem experimentellen Arbeiten mit Acryl. biaIdar-ObersteinBernd Munsteiner zeigt "Reflexionen in Stein""Reflexionen in Stein" ist der Titel einer Ausstellung des Künstlers Bernd Munsteiner, zu sehen im Deutschen Edelsteinmuseum in der Schmuckstadt Idar-Oberstein. Die Ausstellung ist dort bis zum 4. Januar des kommenden Jahres zu bewundern. red