Der Weg zum gesunden und leckeren Essen im Alltag

Der Weg zum gesunden und leckeren Essen im Alltag

Merzig. "Endlich gesunder essen - wie schaffe ich das?" Diese Frage will die Ernährungsberaterin der Verbraucherzentrale des Saarlandes Rosemarie Günther-Arand in einem Vortrag am kommenden Dienstag, 16. April, um 10 Uhr im Haus der Familie beantworten

Merzig. "Endlich gesunder essen - wie schaffe ich das?" Diese Frage will die Ernährungsberaterin der Verbraucherzentrale des Saarlandes Rosemarie Günther-Arand in einem Vortrag am kommenden Dienstag, 16. April, um 10 Uhr im Haus der Familie beantworten. "Wer sich mit dem Thema gesunde Ernährung beschäftigt, merkt leider schnell, dass die diversen Empfehlungen widersprüchlich, mitunter auch lebensfremd sind. Viele resignieren daher schon im Vorfeld", sagt die Ernährungsberaterin. Laut Günther-Arand dürfe die Ernährung, wenn sie einen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden leisten soll, weder kompliziert noch freudlos sein, sondern im Gegenteil praktikabel und mit Genuss verbunden. Günther-Arand weiter: "In der Vortragsveranstaltung wird darüber gesprochen, was eine gesundheitsfördernde Ernährung auszeichnet, wie ihre Grundprinzipien aussehen und wie diese Prinzipien einfach und alltagstauglich umgesetzt werden können." Die Teilnahme ist kostenfrei. mtn

Anmeldung bei der Verbraucherberatungsstelle Merzig, Tel. (0 68 61) 54 44, oder beim Haus der Familie, Tel. (0 68 61) 60 32

Mehr von Saarbrücker Zeitung