1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

Bob Marley selbst würde sich ein Ticket kaufen

Bob Marley selbst würde sich ein Ticket kaufen

Bob Marley zollt die Band Marley's Ghost am Samstag, 1. Oktober, 20 Uhr, im Ducsaal in Freudenburg Tribut. Die Musiker wollen, wie sie selbst sagen, neben Marleys Musik auch dessen Geist und Botschaft transportieren.

Die fünf Jungs spielen seit vielen Jahren gemeinsame Tourneen, die sie quer durch Europa und sogar nach Jamaika, der Wiege des Reggae , gebracht haben. Gespielt haben sie unter anderem auf dem Summerjam, Reggae Sun Ska, Rototom Sunsplash und dem Chiemsee Reggae Summer. Sie sind alle studierte Musiker, die sich laut eigener Aussage vor allem im Jazz und der "Black Music" heimisch fühlen.

Den Platz von Marley selbst nimmt in der Tribut-Band Frontmann Sebastian ein. Der Sänger mit deutsch-indonesischen Wurzeln wurde schon von vielen als "deutsche Stimme Bob Marleys" bezeichnet.

Für Schlagzeug und Bass der Band sind Samuel und Christian verantwortlich. Am Keyboard sitzt Joonas und die Leadgitarre übernimmt Philip. Die Stammbesetzung der Band wird durch die Sängerinnen Julie und Rachel sowie einen dreistimmigen Bläsersatz abgerundet.

Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 16 Euro (Abendkasse 19 Euro) unter Tel.

(0 65 82) 257 sowie per Mail: info@ducsaal.com und direkt auf der Internetseite.

www.marleysghost.de

www.ducsaal.com