1. Saarland

Bierbaum weist parteiinterne Vorwürfe zum Wahlkampf zurück

Bierbaum weist parteiinterne Vorwürfe zum Wahlkampf zurück

Der Parlamentarische Geschäftsführer der Linken, Heinz Bierbaum, hat parteiinterne Vorwürfe zurückgewiesen, er habe sich nicht im Bundestagswahlkampf seiner Partei engagiert. Er habe im Wahlkampf sehr wohl die Positionen der Linken nach außen vertreten, sagte er auf eine entsprechende Frage vor der Landespressekonferenz.

Bierbaum bekräftigte, dass er sich vorstellen könne, die Nachfolge des verstorbenen Parteichefs Rolf Linsler zu übernehmen, wenn seine Kandidatur in der Partei "breit getragen" wird.