Bayern gegen Hoffenheim im Kegeln

Oberthal. Was der FC Bayern München im Fußball ist, das sind die Kegelfreunde Oberthal in der Kegel-Bundesliga der Herren: Der Rekordmeister, der aktueller Titelträger, kurz: das Maß aller Dinge

 Der Mann mit dem magischen Händchen: Holger Mayer ist der beste Kegler der Bundesliga. Foto: atb

Der Mann mit dem magischen Händchen: Holger Mayer ist der beste Kegler der Bundesliga. Foto: atb

Oberthal. Was der FC Bayern München im Fußball ist, das sind die Kegelfreunde Oberthal in der Kegel-Bundesliga der Herren: Der Rekordmeister, der aktueller Titelträger, kurz: das Maß aller Dinge. Seit dieser Spielzeit mischt aber im deutschen Fußball-Oberhaus ein kesser Neuling die Liga auf: Die TSG 1899 Hoffenheim hat sich mit herzerfrischendem Offensiv-Fußball an die Tabellenspitze der Bundesliga gesetzt und mischt im Kampf um die Meisterschaft mit. Auch die Kegel-Bundesliga hat "ihre" TSG 1899 Hoffenheim. Denn auch dort sorgt ein Aufsteiger für Furore und lehrt die etablierten Teams das Fürchten: Der KSV Riol aus der Nähe von Trier.Toni und Ribéry in einemAm heutigen Freitag treffen Bayern München und Hoffenheim in der Fußball-Bundesliga aufeinander. In der Kegel-Bundesliga gibt es dieses Duell Rekordmeister gegen Liganeuling am Samstag um 13.30 Uhr im Kegelsportzentrum Oberthal. "Das kann man schon mit Bayern gegen Hoffenheim vergleichen", sagt Oberthals Kegler Holger Mayer. Einen entscheidenden Unterschied hat er dann aber doch ausgemacht. Mayer: "Im Gegensatz zu den Bayern sind wir Tabellenführer." Punktgleich mit dem SKC Paffrath und einen Zähler vor Riol liegt Oberthal an der Spitze des Klassements. Die Bayern sind in der Fußball-Bundesliga dagegen drei Punkte hinter Hoffenheim zurück. "Unser Ziel ist ein 3:0-Erfolg, denn zu Hause haben wir diese Spielzeit noch keinen Punkt abgegeben", sagt Mayer mit einem Selbstbewusstsein, wie man es sonst nur von den Spielern des FC Bayern kennt. Um im Bild zu bleiben: Mayer ist für Oberthal quasi Franck Ribéry und Luca Toni in einem. Mit bärenstarken Leistungen sorgt er seit Jahren dafür, dass Oberthal immer ganz oben dabei ist. Mayer holte in dieser Saison die meisten Einzelpunkte aller Kegler in der Bundesliga: 107 waren es insgesamt. "Es läuft ganz gut für mich", untertreibt Mayer.Dass Riol als Aufsteiger in dieser Saison so für Furore sorgt, verwundert Mayer nicht. Auf Platz zwei der Rangliste der besten Kegler liegt Steve Blasen (99 Einzelpunkte). Ein alter Bekannter für die Oberthaler. Blasen ist vor der Saison von den KF Oberthal nach Riol gewechselt. "Er ist ein sehr guter Kegler. Riol hat neben Steve aber noch andere starke Spieler geholt, so dass es wenig verwunderlich ist, dass sie so weit oben stehen", erklärt Mayer. Den Höhenflug der Gäste will er aber mit seinem Team am Samstag stoppen. "Das wäre ein Riesenschritt in Richtung Titel", weiß Mayer. Für die Oberthaler wäre es der achte Titel in Serie - und zumindest da kann selbst der FC Bayern München nicht mithalten.

Auf einen BlickDie Damen der Kegelfreunde Oberthal, die die Bundesliga-Tabelle anführen, haben an diesem Wochenende spielfrei. Die zweite Herren-Mannschaft spielt in der zweiten Liga Süd am Samstag um 14.30 Uhr zu Hause gegen den KC 88 Wettenberg. sem