Weihnachtslieder, die swingen

St. Wendel. Christmasjazz präsentiert der Jazzchor 92 Hertz, der seit Jahren bei bundesdeutschen Chorwettbeweben immer vorne mitsingt, am Samstag, 13. Dezember, ab 18 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche St. Wendel. Der in Heusweiler-Eiweiler beheimatete Chor besteht seit 15 Jahren. Sein Repertoire umfasst Swing, Latin und Pop, mal a cappella, mal mit Begleitung

St. Wendel. Christmasjazz präsentiert der Jazzchor 92 Hertz, der seit Jahren bei bundesdeutschen Chorwettbeweben immer vorne mitsingt, am Samstag, 13. Dezember, ab 18 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche St. Wendel. Der in Heusweiler-Eiweiler beheimatete Chor besteht seit 15 Jahren. Sein Repertoire umfasst Swing, Latin und Pop, mal a cappella, mal mit Begleitung. Durch regelmäßige Probenarbeit und Workshops mit namhaften Dozenten haben die 40 Sängerinnen und Sänger ihren eigenständigen Sound konsequent weiter entwickelt. Neben Konzerten, Rundfunk- und Fernsehauftritten nimmt der Chor, 40 Sängerinnen und Sänger, auch an regionalen und überregionalen Wettbewerben teil. Seinen bisher größten Erfolg feierte er 2006 mit dem zweiten Platz beim Deutschen Chorwettbewerb in Kiel.In seinen vorweihnachtlichen Konzerten präsentiert das Ensemble einen Querschnitt aus seinem aktuellen Christmas-Jazz-Programm: Gefühlvolle Balladen oder Ohrwürmer sind ebenso zu hören wie mitreißende Gospels und Ethno-Songs aus Afrika. Der Chor singt unter der Leitung von Horst Müller und wird in St. Wendel am Klavier begleitet von Hemmi Donié. Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden werden gerne genommen. red

Auf einen BlickDas Programm von Christmas Jazz des Jazzchores 92 Hertz am Samstag, 13. Dezember, 18 Uhr, in der Evangelischen Stadtkirche in St. Wendel: The first time the Christmas story was told; Hallelujah, praise the Lord; Have yourself a merry little Christmas; I'll be home for Christmas; Last month of the year; O Tannenbaum/Christmas time; Santa Baby; Santa Claus is coming to town; Sleigh ride; Spirit of Christmas; Winter Wonderland. red