1. Saarland

Am Samstag kommt das DFB-Mobil nach Hangard

Am Samstag kommt das DFB-Mobil nach Hangard

Hangard. Am Samstag, 14. August, ist das DFB-Mobil bei der SVGG Hangard zu Gast. Mit diesem Fahrzeug fahren Mitarbeiter des Deutschen Fußball Bundes bundesweit zu den Vereinen, um bei einem Demonstrationstraining Tipps für Vereinstrainer zu geben. Ziel ist es, die Nachwuchstrainer, die überwiegend nicht lizenziert sind, direkt und unkompliziert zu beraten

Hangard. Am Samstag, 14. August, ist das DFB-Mobil bei der SVGG Hangard zu Gast. Mit diesem Fahrzeug fahren Mitarbeiter des Deutschen Fußball Bundes bundesweit zu den Vereinen, um bei einem Demonstrationstraining Tipps für Vereinstrainer zu geben. Ziel ist es, die Nachwuchstrainer, die überwiegend nicht lizenziert sind, direkt und unkompliziert zu beraten. Auch die übrigen Vereinsmitarbeiter werden über die aktuellen Themen des Fußballs informiert. Ab 15 Uhr wird die Besatzung des DFB-Mobils im Ferraro-Sportpark ihr Konzept vorstellen, ein Demonstrationstraining für F- und E-Jugendspieler schließt sich an. Dabei sei es ein Anliegen, die Vereinstrainer aktiv einzubinden und ihre Fragen unmittelbar zu beantworten, erläutert Harald Martin vom Vorstand der Sportvereinigung Hangard. heb