1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

VT Contwig: Von Eltern-Kind-Turnen bis Schautanz

VT Contwig : Von Eltern-Kind-Turnen bis Schautanz

Nachdem die Sommerferien nun beendet sind, wird bei der VT Contwig mit neuen Angeboten das Training wieder aufgenommen. Viele verschiedene Angebote stehen zur Wahl.

(red) Auf dem Programm der Vereinigten Turnerschaft Contwig steht zum Beispiel das Eltern-Kind-Turnen ab Montag, 13. August. Das Sportangebot ist für Kinder ab dem Alter von zirka einem Jahr, wenn sie zu laufen beginnen, konzipiert. Die Neugierde an ihrer Umwelt wird nun immer mehr geweckt, daher bietet die Turnstunde ihnen die beste Möglichkeit, vielfältige Bewegungserfahrungen zusammen mit den Eltern zu sammeln, da diese aktiv in die Übungsstunde einbezogen werden.

Es werden spielerisch Bewegungsabläufe vermittelt und die Grundlage für sportliche Betätigung geschaffen. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung. In Bewegungslandschaften können die Kinder hangeln, klettern, springen, schaukeln und balancieren. Ebenso gehören Spiel- und Bewegungslieder zum Programm. In diesem Bereich werden zwei Übungsstunden angeboten. Neu ist, dass erstmals vormittags Termine angeboten werden, jeweils montags von 9.30 bis 10.30 Uhr unter der Leitung von Sarah Boecker. Sie ist zu erreichen per E-Mail: sarah.boecker@vtcontwig.de. An Montagnachmittagen leitet Selina Reich die Stunde ab 16 Uhr. Sie ist zu erreichen unter E-Mail: selina.reich@vtcontwig.de. Beide Angebote finden in der VTC-Halle statt, Schillerstraße 22.

Wer seine Kondition verbessern will und Spaß an Bewegung hat, fetzige Musik liebt und etwas für seine Gesundheit tun möchte, hat mit Faszio-Training, Body Jump sowie Dance and More ein reichhaltiges Sportprogramm montags von 19.30 bis 20.30 Uhr in der VTC-Halle. Die Stunde ist aufgeteilt in einen Cardio- und einen Workoutteil. Im Body Jump werden die Teilnehmer auf Minitrampolinen ganz schön ins Schwitzen gebracht. Es werden Kombinationen aus Elementen von Step und Aerobic eingeübt, welche die Koordination und Kondition auf gelenkschonende und effektive Weise trainieren. Beim Dance-Angebot sorgen leichte Kurzchoreografien aus dem Bereich Step und Aerobic für Abwechslung. Abgerundet wird die Stunde durch Faszio-Training, ein Ganzkörpertraining, das sich an den Anforderungen eines gesunden Alltags orientiert.

Wer Lust hat, einen coolen Showtanz einzuüben, ist auch bei der VTC richtig. Die Caipis, eine lustige Frauentanzgruppe, tritt an Fastnacht und bei Dorffestesten auf und sucht Verstärkung. Show-Tanz findet montags von 20.30 bis 21.30 Uhr in der VTC-Halle statt.

Wer sich richtig auspowern möchte und gerne mal an seine Grenzen geht, kann beim Power-Fitness bei fetziger Musik donnerstags in der Turnhalle der IGS von 19 bis 20.30 Uhr die Kondition verbessern, die verschiedenen Muskelgruppen kräftigen und formen, die Fettverbrennung ankurbeln und der Körper straffen. Die Stunde besteht aus einem abwechslungsreichen Ganzkörpertraining aus unterschiedlichen Trainingsformen. Abgerundet wird die Stunde durch Beweglichkeits- und Stretching-Phasen. Power-Fitness beinhaltet keine komplizierten Choreographien, hierbei kann sich jede/r austoben. Infos unter tanja.sefrin@vtcontwig.de.

Mit „Move your body goes outdoor“ geht es montags ab 19.15 Uhr in die freie Natur, um seine Kondition zu verbessern. Infos zur jeweiligen Örtlichkeit erteilt Sandra Stadler per E-Mail an: sandra.stadler@vtcontwig.de

Wer Lust hat, einen coolen Showtanz einzuüben, ist bei der VTC richtig. Foto: VT Contwig

www.vtcontwig.de