1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Polizei lässt Randalierer einweisen

Polizei lässt Randalierer einweisen

Die Polizei hat einen psychisch auffälligen Mann in Ottweiler in eine psychiatrische Klinik einweisen lassen, nachdem der Mann mehrmals durch aggressives Verhalten aufgefallen war. Wie die Polizei gestern berichtete, war der 37-Jährige Anfang Mai in Erscheinung getreten, weil er das Fenster seines Ex-Vermieters eingeschlagen hatte.

Wenige Tage später verfolgte er mit einer Kettensäge Fahrzeuge. Kurz darauf ramponierte er mit einer Eisenstange die Tür eines Hauses. Am vergangenen Donnerstag warf er schließlich ein Baustellenschild nach einem Auto, dem Fahrer gelang es, ihn zu überwältigen. Dabei soll der 37-Jährige gesagt haben, dass Jesus ihm die Taten befohlen habe.