1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Frontalzusammenstoß: Fünf Leichtverletzte

Frontalzusammenstoß: Fünf Leichtverletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind fünf Personen leicht verletzt worden, darunter auch drei Kleinkinder. Unfallverursacher war ein 19-Jähriger, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der junge Autofahrer überholte am Dienstag einen Transporter auf der Bundesstraße 271 nahe Dackenheim im Kreis Bad Dürkheim , obwohl auf der Gegenspur ein Wagen entgegenkam.

Dieser wurde durch die anschließende Kollision in einen Straßengraben geschleudert. Die 37-jährige Fahrerin, ihre drei Kleinkinder sowie der Unfallfahrer erlitten leichte Verletzungen.