1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Steinhauser Straße: Mann verletzt sich bei Motorradunfall

Steinhauser Straße : Mann verletzt sich bei Motorradunfall

(red) Schwer verletzt wurde am Ostermontag ein 63-jähriger Motorradfahrer. Der Kraftradfahrer war nach Polizeiangaben gegen 16 Uhr beim Abbiegen von der 22er-Straße in die Steinhauser Straße zu Fall gekommen.

Ursächlich dürften nach Aussage seiner Lebensgefährtin, die ihm auf ihrem eigenen Motorrad folgte, Schaltprobleme gewesen sein. Als die Maschine im Kurvenbereich plötzlich ansprach, konnte sie der Fahrer nicht mehr halten. Das Motorrad stürzte nach rechts und quetschte das rechte Bein des Fahrers ein. Der 63-Jährige zog sich dabei einen offenen Bruch des Unterschenkels zu und musste vor Ort notärztlich versorgt werden. Danach wurde er ins Krankenhaus transportiert.