1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

ZEF: Flugplatz-Zweckverband Zweibrücken vergibt Aufträge

Bauarbeiten am Flugplatzgelände : Stockholmer Straße wird verlängert

Versammlung des Flugplatz-Zweckverbands vergibt Aufträge.

„Durch die Verlängerung der Stockholmer Straße ermöglichen wir eine ordnungsgemäße Bebauung in dem Bereich“, erklärte die Vorsteherin des Zweckverbands Entwicklungsgebiet Flugplatz Zweibrücken (ZEF), Landrätin Susanne Ganster (CDU), bei der Verbandsversammlung. Die Versammlung stimmte auch ohne Diskussion den beiden Auftragsvergaben zu.

Dem Büro Schwarz aus Saarbrücken wurden die Ingenieurleistungen in Höhe von rund 26 000 Euro übertragen. Die Kanal-, Straßen- und Wasserleitungsarbeiten in Höhe von 879 000 Euro übernimmt die Firma Wolf & Sofsky aus Zweibrücken. Vor dem Beschluss merkte Ganster an, dass die Vergabe im Vorgriff erfolge, da der von der Zweibrücker Stadtverwaltung zu erarbeitende Haushaltsplan noch nicht vorliege. „Es wäre aber nicht gut, wenn wir die Maßnahme nicht angehen würden“, meinte sie.

Mit der abschließenden Baumaßnahme im Umfeld DOZ werden drei Grundstücke in unmittelbarer Nachbarschaft von Kaminbau Theisinger und dem Karthaus erschlossen, die sich im Besitz des Insolvenzverwalters befinden.