1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Grundschule Contwig: Gutachter bestätigt Schimmelverdacht

Grundschule Contwig : Gutachter bestätigt Schimmelverdacht

(red) Die Holzplatte, die am Donnerstag in der Grundschule Contwig gefunden worden war (wir berichteten), ist eindeutig mit Schimmel belastet. Das geht aus einem dem Merkur vorliegenden Gutachten hervor, das Schulelternsprecher Markus Heinrichs in Auftrag gegeben hatte.

Das untersuchte Stück hatte ursprünglich auf dem Boden unter einem Regal in der Grundschule gelegen. Ein Probestück war nach Angaben der Verwaltung am Donnerstagabend in einer Tüte verschlossen und außerhalb des Gebäudes aufbewahrt worden. Am Montag sollte es einem Mitarbeiter des Labors Dr. Marx übergeben werden.

Für die Unterbringung der Schüler bis zur Klärung des Schimmelbefalls haben sich nach Angaben der Verbandsgemeindeverwaltung neue Möglichkeiten ergeben. In einer Mail der Verwaltung an den Schulelternsprecher heißt es: „Die Fahrschule Hahn & Fochs, Contwig“ habe „einen Raum für die Unterbringung von Schülerinnen und Schülern angeboten. Freie Räumlichkeiten in anderen Schulgebäuden befinden sich in der Prüfung (im Grundschulgebäude in Althornbach stehen derzeit Räume leer).“