1. Sport
  2. Saar-Sport

Verbands-Boss Reindl heizt Spekulationen um Krupp-Rückkehr an

Verbands-Boss Reindl heizt Spekulationen um Krupp-Rückkehr an

Verbands-Präsident Franz Reindl hat die Spekulationen um eine Rückkehr von Uwe Krupp als Bundestrainer der Eishockey-Nationalmannschaft angeheizt. "Es ist super, wenn ein Trainer wie Uwe Krupp auf dem Markt ist.

Da gibt es niemand, der das nicht so sieht", sagte der Chef des Deutschen Eishockey-Bundes gestern in einem Interview.

Seit Krupps Entlassung bei den Kölner Haien Mitte Oktober wird darüber spekuliert, der frühere Stanley-Cup-Sieger könnte Pat Cortina nach der WM 2015 in Prag als Bundestrainer beerben. In seiner ersten Amtszeit (2005 bis 2011) hatte Krupp die deutsche Auswahl bei der Heim-WM 2010 sensationell zum vierten Platz geführt. "Wir haben nicht zu beantworten, was mit Uwe Krupp passiert. Wir müssen beantworten, wie Pat Cortina sein drittes Vertragsjahr erfüllt", sagte Reindl dazu. Über eine mögliche Verlängerung des am Saisonende auslaufenden Vertrages mit dem Italo-Kanadier will das Präsidium erst nach der Weltmeisterschaft sprechen.