1. Sport
  2. Saar-Sport

SV Elversberg steht im Finale des Saarlandpokals

SV Elversberg steht im Finale des Saarlandpokals

Fußball-Regionalligist SV Elversberg ist gestern Abend ins Finale des Saarlandpokals eingezogen. Gegen den Saarlandliga-Tabellenführer FV Diefflen gewann die SVE mit 3:1. Vor 1100 Zuschauer war zu Beginn der Partie kein Unterschied zwischen Regional- und Saarlandliga zu erkennen.

Im Gegenteil: Der FV Diefflen war vor der Pause das bessere Team und hatte vier klare Chancen. Die größte vergab Fabian Poß, der in der 8. Minute freistehend an SVE-Torhüter Daniel Batz scheiterte. Die SVE hatte in den ersten 45 Minuten eine Großchance, bei der Mijo Tunjic an Enver Marina scheiterte (18.). Nach zwei Minuten in Halbzeit zwei folgte der Schock für den FVD. Elversbergs Markus Obernosterer lief alleine auf das Diefflener Tor zu und schob überlegt zum 0:1 ein (47.). Zehn Minuten später erhöhte Leandro Grech per Kopf auf 2:0. In der 79. traf wieder Obernosterer. Der Ehrentreffer gelang Poß (88.).