1. Sport
  2. Saar-Sport

Noch einmal Hochbetrieb in Güdingen

Noch einmal Hochbetrieb in Güdingen

Güdingen. Noch einmal geht es rund auf der Pferde-Rennbahn Güdingen, bevor die Winterpause beginnt. Am Sonntag stehen zum Abschluss der Turf-Saison an der Saar sechs Galopp- und drei Trabrennen auf dem Programm. Der Rennclub Saarbrücken hat dabei noch einmal zwei Schmankerl für Wett-Freunde und Zuschauer im Angebot. Einmal fällt beim 25

Güdingen. Noch einmal geht es rund auf der Pferde-Rennbahn Güdingen, bevor die Winterpause beginnt. Am Sonntag stehen zum Abschluss der Turf-Saison an der Saar sechs Galopp- und drei Trabrennen auf dem Programm. Der Rennclub Saarbrücken hat dabei noch einmal zwei Schmankerl für Wett-Freunde und Zuschauer im Angebot.

Einmal fällt beim 25. Ludwig Schmeer Memorial, einem Galopprennen über 1900 Meter die Entscheidung über die diesjährige Sommer-Meisterschaft der Amateure. Die Aussichten, dass der Titel auf jeden Fall im Saarland bleibt, sind bestens. Denn vor dem Finallauf führt der Bexbacher Sven Schleppi mit 39 Zählern, gefolgt von den beiden Amazonen Kerstin Schmitt (Lebach) und Selina Ehl (Überherrn) mit je 35 Punkten. Heiß hergehen wird es auch im Hauptrennen des Tages, dem Preis der VBS-Baustoffindustrie des Saarlandes, in dem insgesamt 10 000 Euro zu gewinnen sind.

Entsprechend hochkarätig besetzt wird deshalb auch das Feld sein. Entsprechender Andrang wird bei der Hauptattraktion aber auch an den Wettschaltern herrschen.

Die Verantwortlichen des Rennclubs hoffen, am Sonntag den Gesamtumsatz an den vier Renntagen gegenüber dem Vorjahr noch einmal toppen zu können. 2008 waren das 312 000 Euro, vor dem Saisonfinale 2009 stehen bereits 295 000 in der Bilanz. Bei den Außenwetten ist der Umsatz mit 115 000 Euro bereits jetzt höher als im letzten Jahr. Der Rennclub rechnet mit etwa 10 000 Besuchern. kk

Auf einen Blick

Zeitplan und Voraussagen:

13.50 Uhr: Preis von Reisswolf Saarbrücken, Trabfahren - 2100 Meter. Ready To Win - Glister Diamant - Tutenchamun.

14.20 Uhr: VTV-Cup der R+V Vereinigte Tierversicherung AG Galopprennen - 1900 Meter. Scalottas-Silex-Jeremy Feuilloux

14.50 Uhr: Jeep-Preis von Saarbrücken Trabfahren - 2100 Meter. Enzo Kemp - Sonny Parker - Mate.

15.20 Uhr: 25 Jahre Ludwig Schmeer Memorial Amateurrennen - 1900 Meter. Endlauf der Sport-Welt Talent Trophy Sommermeisterschaft der Amateure. Stall U.Schwinn - L`Orage - Shaking Rock.

15.55 Uhr: Preis der VBS -Baustoffindustrie des Saarlandes Galopprennen - 1900 Meter: Lindholm-Rubacuori-Betty Beauty

16.25 Uhr: Mercedes-Benz Truck Preis, Galopprennen - 1350 Meter: Beltana-Valhillen-Fairhope.

16.50 Uhr: Preis der Fa. Hartmut Braun, Trabfahren - 2100 Meter. German Boy - Mittel - Ulli Klee.

17.35 Uhr: Preis des AGV - Saarländische Bauwirtschaft Galopprennen - 1350 Meter. Wiltshire-Giant-Gino-May May.

18.05 Uhr: Preis der Bank1Saar Galopprennen - 2450 Meter. Achill Island- Marcus Crassus-Vacano.WL