1. Sport
  2. Saar-Sport

Grings verliert ihr erstes Spiel in der Fußball-Regionalliga

Als Trainerin in Straelen : Grings verliert erstes Spiel in der Fußball-Regionalliga

Inka Grings hat bei ihrem Debüt als erste Trainerin in der Fußball-Regionalliga der Männer eine Niederlage hinnehmen müssen. Der erstmals von der ehemaligen Nationalspielerin betreute SV Straelen kassierte am Samstag nach einer Halbzeit in Unterzahl eine 0:2 (0:0)-Heimniederlage gegen den SC Verl.

Nach 28 Spieltagen liegt der Club von der niederländischen Grenze mit 32 Punkten auf dem 14. Tabellenrang der West-Staffel.

Grings (40) war am vergangenen Montag als Nachfolgerin von Marcus John vorgestellt worden und avancierte zur ersten Frau, die ein Team aus den obersten vier Männer-Ligen betreut. Zuvor trainierte die frühere Weltklassestürmerin Frauen-Bundesligist MSV Duisburg und den männlichen Nachwuchs von Viktoria Köln in der U17-Bundesliga. Straelens Vereins-Chef Herrmann Tecklenburg ist mit der Frauen-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg verheiratet.