Dunlop Südwest Circuit an der Sportschule in Saarbrücken

Dunlop Südwest Circuit : Top-Tennisturnier an der Sportschule in Saarbrücken

54 Damen und 59 Herren spielen bis zu diesem Sonntag, 10. November, in Saarbrücken beim „Dunlop Südwest Circuit“.  Das teilt der Saarländische Tennis-Bund (STB) mit. Im Landesleistungszentrum an der Hermann-Neuberger-Sportschule geht es um jeweils 1500 Euro Preisgeld.

Bei den Herren stehen an der Spitze der Meldeliste mit David Eisenzapf aus Hamburg, Moritz Dettinger aus Stuttgart und Yannick Born aus Köln Spieler aus den Top 100 der deutschen Rangliste. Auf Platz vier und fünf folgen zwei früher im Saarland tätige Akteure: Marlon Vankan aus spielte beim TC Rotenbühl, Tim Focht aus Darmstadt beim TZ Sulzbachtal. Beste notierte Saarländer im Feld sind Lars Johann vom TZ Sulzbachtal und Paul Georg Günther vom  TuS Neunkirchen, teilt der STB mit.

Bei den Damen wird die Meldeliste von den Top-100-Spielerinnen Maja Jekauc und Marisa Schmidt (beide Karlsruhe) angeführt.

Die Halbfinal-Spiele werden am Sonntag ab 10 Uhr ausgetragen, die Finalspiele ab 14 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung