1. Sport
  2. Saar-Sport

Björn Klos bleibt Trainer von Borussia Neunkirchen

Fußball-Saarlandliga : Björn Klos bleibt Trainer von Borussia Neunkirchen

Das Gespräch zwischen Sportvorstand Gunther Persch und Trainer Björn Klos ist gut ausgegangen. Klos bleibt Trainer bei Borussia Neunkirchen.

Björn Klos bleibt Trainer bei Borussia Neunkirchen. Das steht nach einem Gespräch zwischen dem 35-Jährigen und Sportvorstand Gunther Persch am Montagabend fest. Klos war nach der enttäuschenden 1:4-Heimniederlage des Saarlandligisten gegen den FC Homburg II sauer auf sein Team gewesen und hatte vor dem Gespräch gesagt: „Für mich gibt es zwei Optionen. Entweder geht der Trainer, oder der Verein trennt sich nach der Saison von einigen Spielern.“

Nun ist klar – Klos bleibt Trainer der Hüttenstädter: „Der Verein hat mir Rückendeckung gegeben für den Weg, den ich gehen will. Darüber waren wir uns sehr schnell einig“ Der 35-Jährige ergänzt: „Meine Aussage hat hohe Wellen geschlagen. Es ging mir dabei nicht um mich, sondern um den Verein. So wie es aktuell ist, kann es nicht weitergehen. Ich will eine Mannschaft, die ich weiterentwickeln kann. Und nicht ein Team, dass immer den Weg des geringsten Widerstandes geht.“ Borussen-Sportvorstand Gunther Persch sagte: „Björns Aussage war wohl als Weckruf gedacht. Er hat uns nie die Pistole auf die Brust gesetzt.“ Dass einige Spieler nach dem Saisonende gehen müssen, darüber habe schon vor dem Gespräch am Montag Einigkeit zwischen Vorstand und Trainer geherrscht.

„Die Borussia braucht ein neues Gesicht“, erklärt Persch. „Wir wollen den Kern der Mannschaft, der bereit ist, unseren Weg mitzugehen, halten und fünf bis sechs junge Spieler verpflichten, für die es eine Herzensangelegenheit ist, bei der Borussia zu spielen“, ergänzte der 49-Jährige. Persch weiter: „Für diese Aufgabe ist Björn genau der richtige Trainer. Er wird auch kommende Saison bei uns auf der Bank sitzen.“ In den kommenden Wochen möchte die Borussia auch erste personelle Entscheidungen, die die kommende Runde betreffen, bekannt geben.

Borussia Neunkirchen ist in der Fußball-Saarlandliga am Sonntag um 15 Uhr beim Tabellenvorletzten FC Rastpfuhl zu Gast